Herzlich willkommen!

Flower Power aus der Ostschweiz

Die Blumen- und Ideenbörse Mörschwil ist eine gärtnerische Genossenschaft mit Sitz in Mörschwil SG. Die Genossenschaft wurde 1958 als Absatzorganisation der produzierenden Gärtner der Region gegründet. In den letzten 40 Jahren erfolgten in insgesamt fünf Etappen laufende Erweiterungen von Sortiment und Verkaufsfläche.

Als grösste Vermarktungsorganisation der Ostschweiz vertreibt die Blumen- und Ideenbörse Mörschwil Pflanzen von zurzeit 16 Genossenschaftern aus der Region. Die gärtnerischen Zulieferanten kommen vom Thurgau bis zum Fürstentum Liechtenstein und beliefern die Blumenbörse seit Jahrzehnten mit erstklassiger Schweizer Qualität. Die Betriebe haben sich in dieser Zeit oft auf bestimmte Kulturen spezialisiert. Unsere Börsenkunden schätzen die Qualität der Pflanzen und die kurzen Transportwege genauso wie den direkten Austausch mit den Produzenten. Ganz nach dem Motto «Schweiz.natürlich».

Seit Januar 2009 besteht in Zürich-Schlieren ein Filialbetrieb für Stadt und Agglomeration Zürich. Damit kann die Blumen- und Ideenbörse Mörschwil Qualitätspflanzen aus der Ostschweiz auch in der Region Zürich zu denselben attraktiven Preisen anbieten wie am Basisstandort Mörschwil.

Unsere Filialen stehen ausschliesslich Geschäftskunden offen. Für den Einkauf an unseren Standorten benötigen Sie als Akkreditierung eine entsprechende Kundenkarte – die sogenannte Green- oder die Yellowcard. Die Greencard berechtigt zum Einkauf von Blumen und Pflanzen sowie Binderei- und Dekoartikeln. Die Yellowcard berechtigt zum Einkauf von Binderei- und Dekoartikeln. Eine Kundenkarte können Sie an all unseren Standorten beantragen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Peter Döbeli, Geschäftsstellenleiter