NEU: Rosenranken für Sommersträusse

Von den aus den Niederlanden stammenden Rosenranken ist das Team der Schnittblumen-Abteilung ganz begeistert. Denn mit dieser Neuheit bekommen Sommersträusse unserer Ansicht nach noch mehr Bewegung und Leichtigkeit, noch mehr Wertigkeit. Tipp: Stellen Sie die Ranken zwei Tage ins Wasser, dann bilden sie Blätter aus und gewinnen nochmals an Charme.

 

 

NEU: Rosenranken für Sommersträusse

Ornaris: Surprise, surprise…

20. bis 22. August 2017

Dass die Blumenbörse Mörschwil immer wieder für Überraschungen gut ist, zeigt sie an der Ornaris Bern. Dort nämlich wird sie in Halle 3 am Stand C13 nicht nur die herausragenden Spiller-Kollektionen präsentieren, sondern am börseneigenen Stand D15 nebst den News und Trends von Pottery Pots auch mit grossen Überraschungen aufwarten. Wir möchten nur so viel verraten: Ihr Besuch lohnt sich!

Mehr über die Weihnachtstrends von Spiller sowie eine neue Kollektion von Pottery Pots finden Sie unter «Starke Ideen»

 

 

Ornaris: Surprise, surprise…

Giess- und Dünge-Regeln für Kunden

Punkten Sie bei Ihren Kunden, indem Sie sie darauf aufmerksam machen, dass Pflanzen bei anhaltender grosser Hitze mehr Wasser (und Dünger) benötigen. Das gilt vor allem bei Topfpflanzen. Um sie nicht zu übergiessen und auch hitzeresistenter zu machen, wartet man am besten, bis die Erde trocken ist und wässert dann richtig (Erde zuerst anfeuchten, dann giessen). Zur Erinnerung: Am besten giesst man frühmorgens mit nicht zu kaltem Wasser und richtet den Wasserstrahl direkt auf die Erde (darauf achten, dass Blätter nicht nass werden). Nicht vergessen: Da durch häufiges Giessen Nährstoffe aus der Erde gewaschen werden und die Pflanzen ja auch wachsen, muss regelmässig gedüngt werden. In unserer Abteilung Gartenbedarf finden Sie entsprechenden Dünger.

 

 

Giess- und Dünge-Regeln für Kunden

Aktion «Simplex-Schonhammer»

Donnerstag, 01. Juni – 01. August 2017

In der Abteilung Gartenbedarf erhalten Sie zurzeit den beliebten Simplex-Schonhammer inkl. zwei Ersatzköpfe (und eine Baseballkappe). Zur Erinnerung: Dieses Werkzeug ist insofern speziell, als es über einen austauschbaren Kopf verfügt. Zur Wahl stehen Schlageinsätze unterschiedlicher Härtegrade und Durchmesser, mit denen Sie weich oder mittelhart, dämpfend oder abriebfrei zuschlagen können. Fazit: Schlagen auch Sie zu und holen Sie sich diesen ungewöhnlich praktischen (und auch handlichen) Hammer mit den nachrüstbaren Verschleissteilen. 

 

Aktion «Simplex-Schonhammer»

Aya Nüesch sagt «Tschüss»!

1975 wollte Aya Nüesch ihren Beruf als Gärtnerin an den Nagel hängen, um sich ihrem künftigen Mann zu widmen. Aber dann hatte es ihr die Blumenbörse Mörschwil so angetan, dass sie dort hängen blieb. Ende April ging die Leiterin der Abteilung Innenbegrünung nun in Pension. Und das bedauert nicht nur das Mörschwiler Team, sondern auch Kunden und Produzenten, die Aya als engagierte und hilfsbereite Fachfrau kannten. Jetzt hat Aya Zeit, ihren Hobbys (Wandern, Velofahren, Jassen) zu frönen. Zudem ist sie als Ferrari-Fan auch Besitzerin eines solchen Flitzers und verfolgt Formel-1-Rennen. Nicht zuletzt interessiert sie sich für Politik. Übrigens: So ganz aufgegeben hat Aya die Blumenbörse nicht. Denn wenn sich Börsenkunden etwas Spezielles aus der Natur wünschen, streift sie durch Wälder und Wiesen, sucht es und wird meist auch fündig. Wir alle wünschen Aya einen fulminanten Start in ihr neues Leben.

 

 

Aya Nüesch sagt «Tschüss»!

Rosy Salina übt das Dolcefarniente

Nach 15 Jahren Tätigkeit an der Blumenbörse Mörschwil ging Ende Juni auch Rosy Salina in Pension. Sie kennt man als Verantwortliche der Buchhaltung. Zudem betreute sie die Kaffee-Bar und machte Kassenablösungen. Jetzt geniesst sie die Zeit, die sie nun plötzlich im Übermass zur Verfügung hat. «Zum Glück ist Sommer», sagt sie. «Das macht den Übergang ins Dolcefarniente einfacher, weil die Tage mit Walken, Tennisspielen, Velofahren und Schwimmen ausgefüllt sind.» Aber da ist ja noch ihr schönes Heim mit Sicht auf den Bodensee. Und dieses wird sie vermutlich noch bewusster geniessen und vielleicht auch ihre Kocherei samt Gastgeberqualitäten. Trotzdem schaut sie mit einem weinenden Auge zurück, weil sie das Team und die Kunden vermissen wird. Nun, umgekehrt ist es genauso, weil man Rosys geradlinige, kompetente und herzliche Art sehr schätzte. Wir wünschen Rosy jedenfalls Erfüllung und Freude!

 

 

Rosy Salina übt das Dolcefarniente

Pottery Pots

Die langjährige Zusammenarbeit mit dem jungen, niederländischen Unternehmen trägt Früchte. Wir zeigen zahlreiche Neuheiten exklusiv hier in Mörschwil.

Pottery Pots steht für qualitativ hochwertige Pflanzengefässe in allen Grössen.
So ist die stylische Small - Kollektion wie gemacht für Floristik und Dekoration. Die Basic - Kollektion zeichnet sich durch Gefässe für den Haus-, Büro- und Gartenbereich aus und die auffällige Jumbo - Kollektion ist ideal für Terrassenbegrünung und den öffentlichen Raum.

Den aktuellen Katalog können Sie sich gleich hier herunterladen.

Pottery Pots

Die günstigsten Preise? Sofort erfahren!

Kennen Sie unsere neuesten Schnittblumen- und Binderei-Aktionen? Und wissen Sie über unsere unzähligen anderen Sonderangebote Bescheid? Falls nicht, wird es höchste Zeit, die Zugangsberechtigung zu den Preisen auf unserer Homepage zu erlangen. Klicken Sie dafür auf «Login Preisansicht» und geben Sie uns unter «Mitglied werden» die nötigen Informationen an. Eingehende Anfragen werden von uns rasch geprüft. Und wenn wir Sie als Member aufnehmen dürfen, wird Ihr Account sofort freigeschaltet. Melden Sie sich am besten jetzt an, es lohnt sich wirklich!

 

 

Die günstigsten Preise? Sofort erfahren!

Wir testen für Sie!

In Mörschwil ist uns die Qualität unserer Ware stets ein grosses Anliegen.
Deshalb testen wir diese regelmässig. In unserem fortlaufenden Schnittrosen-Blühtest zeigen wir Ihnen das Blühverhalten unserer Top-Schnittrosen in verschiedenen Teststadien.

Jetzt Bilder und Videos vom Blühtest anschauen…

 

 

 

Wir testen für Sie!